Kreuthof

Öffnungszeiten:
Do, Fr 15 - 19 Uhr
Sa 9 - 12.30 Uhr


Öko-Kontrollnr:
DE-ÖKO-006

aktualisiert: 29.03.2021

Die Solawi Kreuthof

Seit Mai sind wir im vierten Solawi-Jahr und erfreuen uns großer Nachfrage. Wir können momentan leider niemanden mehr aufnehmen, führen aber eine Warteliste mit Interessenten. Die Wartezeit beträgt momentan ca 1 Jahr, Tendenz steigend.

Bei so vielen Unterstützungswilligen wäre es schön, wenn in der Umgebung bald eine neue Solawi entstehen würde!





Was ist Solidarische Landwirtschaft?

Bei der solidarischen Landwirtschaft, kurz Solawi genannt, tun sich bewusste Verbraucher/innen und Landwirte zusammen, um gemeinsam eine kleinbäuerliche, ökologische und regionale Landwirtschaft am Leben zu erhalten. Mehrere Privat-Haushalte tragen zusammen die Kosten eines landwirtschaftlichen Betriebs und damit auch ein Teil der Verantwortung und des Risikos. Dafür erhalten sie im Gegenzug dessen Ernteertrag. Durch den persönlichen Bezug zueinander erfahren sowohl die Erzeuger/innen als auch die Konsument/innen die vielfältigen Vorteile einer nicht-industriellen, marktunabhängigen Landwirtschaft. Mehr Infos unter: https://www.solidarische-landwirtschaft.org oder in

unserem Flyer: Flyer-2020-net.pdf


Kontakt
Mitmachinteressenten: Christl Paech 07161-949544 c.paech@paech.org
Öffentlichkeitsarbeit: Johanna Wolfhard 07164-979760 johanna.wolfhard@web.de
Hof: Annemieke Lauber 0176-47248852 miekelauber@web.de